Neue Islamistengruppe will die Scharia in Ägypten

 

Neue Islamistengruppe will die Scharia in Ägypten

Sie machen für die Gewalt säkulare Gruppen, Christen und das Militär verantwortlich: In Ägypten hat sich eine neue islamistische Gruppe gegründet. Sie will die Scharia einführen und droht mit Gewalt.

Morsi Supporters Gather After Friday Prayers

Foto: Getty ImagesAnhänger des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi bei einer Demonstration. Die neue Islamistengruppe hält Mursis Absetzung für eine Kriegserklärung gegen den Islam

(CIDRed: Der auf den linken Bild stellt das Freimaurerische Teufelszeichen dar.)

Nach dem Sturz von Präsident Mohammed Mursi hat sich in Ägypten eine neue Extremisten-Gruppe formiert. Die Absetzung des Islamisten Mursi sowie die Schließung von TV-Sendern und der Tod von islamistischen Demonstranten laufe auf eine Kriegserklärung gegen den Islam in Ägypten hinaus: So gab Ansar al-Scharia ihre Gründung am Freitag auf einer Internet-Seite bekannt. Darüber berichtete die US-Organisation Site, die sich auf die Beobachtung von Islamisten-Foren im Netz spezialisiert hat.

Bei heftigen Zusammenstößen zwischen Anhängern und Gegnern von Mursi kamen am Freitag mindestens 30 Menschen ums Leben, mehr als 1100 wurden verletzt.

„Weltliches Monster“

Ansar al-Scharia machte für die Ereignisse säkulare Gruppen, Anhänger des früheren Präsidenten Husni Mubarak, koptische Christen, Sicherheitskräfte und das Militär verantwortlich. Sie verwandelten das Land in „einen Kreuzritter und ein weltliches Monster.“ Al-Scharia kündigte an, sich für das islamische Recht – die Scharia – einzusetzen. Dieses sollte notfalls auch mit Gewalt verteidigt werden. Dazu würden Waffen gesammelt und mit der Ausbildung der Mitglieder begonnen.

Die Armeeführung hatte Mursi am vergangenen Mittwoch nach tagelangen, teils blutigen Massenprotesten gegen seine Herrschaft entmachtet und den Präsidenten des Verfassungsgerichts, Adli Mansur, als vorläufigen Nachfolger eingesetzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s