Paar gibt sich als Jesus und Maria aus

 

Paar gibt sich als Jesus und Maria aus

Im australischen Queensland hat sich ein Paar niedergelassen, welches sich gemeinhin als Jesus Christus und Maria Magdalena ausgibt. Beide beharren auf dieser vermeintlichen Identität.

Jesus

© commons.wikimedia.org/Kober

„Jesus und Maria“ auf Spendensuche

Obwohl der australische „Jesus und seine Maria“ bereits zahlreiche Anhänger um sich versammelt hat, warnt die Kirche vor dem dubiosen Paar. Beide seien nämlich als Alan John Miller und Mary Suzanne Luck zur Welt gekommen, berichtet dnews.de. „Aber mein Name ist Jesus Christus. Und das meine ich ernst“, behauptet der vermeintliche „Sohn Gottes“. Dennoch rät die Kirche eindringlich zur Wachsamkeit, denn „Jesus und Maria“ bitten um Almosen.

Jünger folgen ihrem Führer

So erwarb der selbst ernannte „Jesus“ vor drei Jahren eine Landfläche mit einer Größe von etwa 16 Hecktar in Wilkesdale. Daraufhin haben sich seine Anhänger – der sogenannten „Divine Truth“ (der „Göttlichen Wahrheit“)- auf den Immobilienmarkt gestürzt, um Grundstücke in der Nähe ihres „Führers“ zu kaufen. Zudem sollen sich einige Anhänger zusammengetan haben, wodurch sie 2009 für satte 300.000 Euro, die sie durch Spenden sammelten, ein Gebiet von 240 Hecktar kauften, berichtete HLN. Dort gibt es nun wöchentliche Treffen mit dem Ziel, den Plan für ein Zentrum zu kreieren, in welchem man Besucher der ganzen Welt empfangen kann. Aus der Luft wirkt es, als sei das Gebiet in Form eines gigantisches Kreuzes gerodet worden..

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: