Terroristen ermorden in 24 Stunden 32 Menschen

 

Radikal-islamistische Organisation Boko Haram erklärt Jugendlichen den Krieg

Terroristen ermorden in 24 Stunden 32 Menschen

Göttingen/Abuja (idea) – Die radikal-islamische Terrororganisation Boko Haram („Alles Westliche ist Sünde“) hat jetzt offenbar auch Jugendlichen den Krieg erklärt. Das berichtet die Gesellschaft für bedrohte Völker (Göttingen). Innerhalb von 24 Stunden hätten islamistische Extremisten am 16. und 17. Juni mindestens 32 Menschen in Nordnigeria getötet – die meisten davon Jugendliche.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s