Offener Brief von Hans Penner

 

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Herrn Landesbischof Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, München

Sehr geehrter Herr Professor Bedford-Strohm,

früher hatte die Evangelische Kirche zur Toleranz gegenüber dem Nationalsozialismus aufgerufen, dann zur Toleranz gegenüber dem Marxismus-Leninismus. Jetzt rufen Sie als Landesbischof zur Toleranz gegenüber dem Islam auf, obwohl auch dieser eine totalitäre politische Ideologie ist, allerdings mit einem religiösen Überbau.

Die Lehre des Mohammed ist nach der Auffassung der islamischen Autoritäten unabänderlich, nicht hinterfragbar und absolut wahr im Koran festgelegt, der den Willen der islamischen Gottheit kodiert. Aus diesem Grunde ist der Islam nicht entwicklungsfähig und nicht anpaßbar an christlich-abendländische Wertvorstellungen. Es gibt Varianten des Islam, die jedoch hinsichtlich der Anerkennung der absoluten Autorität des Koran übereinstimmen. Siehe www.fachinfo.eu/islam.htm.

Durch Ihre Aufforderung, den Islam zu tolerieren, untergraben Sie unseren freiheitlichen Rechtsstaat. Der Koran verbietet die Trennung von Staat und Religion, welche die Grundlage einer modernen Demokratie ist. Der Koran verbietet Religionsfreiheit und freie Meinungsäußerung. Kern des Christusglaubens ist das Bekenntnis zu Jesus als dem Sohn Gottes, der für die Schuld der Menschen gestorben ist. Dieses Bekenntnis wird durch den Muezzinruf fünfmal am Tag abrogiert. Wegen dieses Bekenntnisses werden jährlich Zehntausende von Christen getötet.

Vielleicht verstehen Sie, daß unter diesen Umständen Ihr Christsein in Frage gestellt werden muß. Zu begrüßen wäre Ihre Bereitschaft für einen Dialog mit Christen, insbesondere mit verfolgten. Ich stelle dieses Schreiben ins Internet unter www.fachinfo.eu/bedford.pdf und füge den Protest zahlreicher Kirchenmitglieder gegen die von Ihnen zugelassene Predigt eines Imams in einer evangelischen Kirche bei.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s