Zwei Tote bei Explosion vor US-Botschaft in Ankara

In der türkischen Hauptstadt Ankara sind zwei Menschen bei einer Explosion vor der US-Botschaft ums Leben gekommen. Krankenwagen und Feuerwehr sind auf dem Weg in das Stadtviertel.

Ankara

Foto: Twitter Das Wachhäuschen der Sicherheitskräfte vor der Botschaft soll bei der Explosion zerstört worden sein

Bei einem Selbstmordanschlag vor der US-Botschaft in Ankara sind am Freitag zwei Menschen getötet worden. Dies teilte die Polizei in der türkischen Hauptstadt mit.

Dutzende Rettungskräfte befänden sich auf dem Weg zur Einsatzstelle, schrieb die türkische Zeitung „Today’s Zaman“ unter Berufung auf Augenzeugenberichte.

Krankenwagen und Feuerwehr waren im Einsatz, wie der türkische Nachrichtensender NTV berichtete.

Nach TV-Informationen sind mehrere Menschen verletzt worden. Die Online-Ausgabe der Zeitung „Hürriyet“ meldete, ein Wachhäuschen der Sicherheitskräfte vor der Botschaft sei bei der Explosion zerstört worden.

Mehr in Kürze

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s