Pfarrer will erneut „erotischen Gottesdienst“ feiern

Am Valentinstag: Ohne Berührung im Gottesdienst streicheln
Pfarrer will erneut „erotischen Gottesdienst“ feiern

Wiesbaden (idea) – Mit einem „erotischen Gottesdienst“ im August 2012 sorgte der hessen-nassauische Pfarrer Ralf Schmidt (Wiesbaden) in ganz Deutschland für Schlagzeilen: Nun organisiert er eine Neuauflage, einen „Gottesdienst für Liebespaare“. Er ist für den Valentinstag (14. Februar) geplant und soll in der Evangelischen Erlösergemeinde im Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s